Autor Thema: Erfahrungen mit Fernstudium?  (Gelesen 117 mal)

Offline Tanja_

  • Hat sich schon mal umgesehen
  • *
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Weiblich
Erfahrungen mit Fernstudium?
« am: 4. Juni 2018, 20:17:51 »
Hallo zusammen,

ein paar Antworten die darauf Bezug nahmen hab ich zwar schon gefunden, aber ich hoffe es stört euch nicht dass ich dazu dem Überblick und Genauigkeit halber hier nochmal einen eigenen Threat dazu erstelle. ;)


Und zwar wüsste ich gerne von euch was ihr für Erfahrungen mit einem Fernstudium im Allgemeinen oder auch Abitur über‘s Fernstudium oder Ähnlichem an Erfahrungen gesammelt habt.


Als Anregung hier die ein oder andere Frage, aber schreibt gerne so viel euch einfällt :)
Ist es euch leichter gefallen euch im Fernstudium für‘s Lernen zu motivieren als an einer herkömmlichen Schule oder Universität (insbesondere evtl weil ihr euch den zu lernenden Stoff besser einteilen konntet)? Hattet ihr die Disziplin das komplett durchzuziehen (evtl auch noch neben einem Job)? Was haben sich für euch daraus für Vor- und Nachteile ergeben (insbesondere die, welche ihr nicht erwartet hättet)?


Vielen lieben Dank euch schon mal im Voraus,
Tanja_
Never give up your freedom in orders to gain security, because you‘ll eventually lose both 🌌

Offline Leuchtzwiebel

  • Orga-Team
  • Wohnort Kubushausen
  • *****
  • Beiträge: 844
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Erfahrungen mit Fernstudium?
« Antwort #1 am: 15. Juni 2018, 02:02:13 »
Hallo Tanja,

leider habe ich selbst keine Erfahrungen damit, aber ein ehemaliger Freund von mir hat den Bachelor Psychologie an der Fernuni Hagen gemacht und war sehr zufrieden (zumindest zu der Zeit, als wir noch Kontakt hatten, also bis etwa zum fünften Semester).

Ich versuch' mal, deine Fragen anhand seiner Schilderungen zu beantworten:

Ist es euch leichter gefallen euch im Fernstudium für‘s Lernen zu motivieren als an einer herkömmlichen Schule oder Universität (insbesondere evtl weil ihr euch den zu lernenden Stoff besser einteilen konntet)?
Hattet ihr die Disziplin das komplett durchzuziehen (evtl auch noch neben einem Job)?
Ja, er war froh, sich alles selbst einteilen zu können, und äußerst dizipliniert dabei. Die Studienunterlagen (Videovorlesungen, Skripte) fand er didaktisch gut gemacht und sinnvoll aufgebaut.

Was haben sich für euch daraus für Vor- und Nachteile ergeben (insbesondere die, welche ihr nicht erwartet hättet)?
Zuerst war es angenehm für ihn, den ganzen Tag zuhause bleiben zu können. Später jedoch hat er die Abwechslung vermisst und vor allem Gesellschaft - ihm fiel zuhause oft die Decke auf den Kopf und wollte den Master unbedingt wieder an einer Präsenzuni studieren, um Kontakt zu Kommilitonen zu bekommen.
Er hat später versucht, in der Freizeit über Vereine etc. Freundschaften aufzubauen, aber ich hab keine Ahnung, was daraus geworden ist, da wir dann den Kontakt beendet hatten.

Hmja, mehr krieg' ich aus dem Gedächtnis leider nicht zusammen. Wenn du noch weitere Fragen hast, versuche ich sie gern zu beantworten!
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
- Bertold Brecht

Offline Tanja_

  • Hat sich schon mal umgesehen
  • *
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Erfahrungen mit Fernstudium?
« Antwort #2 am: 20. Juni 2018, 19:40:04 »
Danke Leuchti,

Inzwischen hab ich mich entschieden es mal auszuprobieren, im schlimmsten Fall verlier ich halt ein Jahr Zeit, hab aber wenigstens noch etwas Geld verdient.
Denke bzgl „Decke auf den Kopf fallen“ brauche ich mir dann in meinem Fall ja eh keine Sorgen zu machen, wenn dann wird es höchstens zu stressig.

Danke für die Mühe, das bestätigt das was ich bisher so gelesen/gehört hab eigentlich ganz gut :)
Never give up your freedom in orders to gain security, because you‘ll eventually lose both 🌌

Offline Leuchtzwiebel

  • Orga-Team
  • Wohnort Kubushausen
  • *****
  • Beiträge: 844
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Erfahrungen mit Fernstudium?
« Antwort #3 am: 21. Juni 2018, 09:41:15 »
Ach cool, was machst du denn? (Antwort auch gerne per PN, wenn du das im Forum nicht schreiben möchtest.)
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
- Bertold Brecht

Offline Tanja_

  • Hat sich schon mal umgesehen
  • *
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Erfahrungen mit Fernstudium?
« Antwort #4 am: Gestern um 21:11:15 »
@Leuchti erst mal mein Abi nachholen, hab ja bisher nur Realschulabschluss und Ausbildung ;)
Und je nachdem ob und wenn ja wie das funktioniert, würd ich noch studieren wollen, aber soweit bin ich in der Planung noch nicht, jetzt muss ich mir erst mal meine Übernahmestelle anschauen und vor allem wie das in Kombination mit dem Fernabi funktioniert :)
Never give up your freedom in orders to gain security, because you‘ll eventually lose both 🌌